Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettete Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

verstanden

 

Wasser und Duschen

Im Duschcamp könnt ihr euch Trinkwasser in von euch mitgebrachte Behältnisse füllen. An den Theken, die nicht in den inneren Bühnenzeltbereich verkaufen, erhaltet ihr vergünstigtes Mineralwasser. Die Flasche erhaltet ihr hier zum selben Preis, wie den Becher im Innenbereich.

Bitte beachtet die Öffnungszeiten des Duschcamps:

Donnerstag: 9.00 Uhr bis 1.30 Uhr
Freitag / Samstag: 8.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Ein Teil der Spültoiletten ist unabhängig von diesen Öffnungszeiten rund um die Uhr geöffnet. Zusätzlich zum Duschcamp stehen euch wie gewohnt zahlreiche Dixikabinen zur Verfügung, die mehrmals täglich geleert und gesäubert werden.

Bitte habt Verständnis dafür, wenn es im Duschcamp zu Verzögerungen durch den Tausch von Wassertanks kommt. Auf der Halde Norddeutschland gibt es kein fließendes Wasser, weswegen wir auf die Arbeit mit Tanks angewiesen sind.

Zugang zum Duschcamp gibt es mit entsprechenden Marken, die an der Wertmarkenkasse erworben werden können. Einmaliger Zugang für 3,- €, ein Bändchen für die gesamte Dauer des Festivals zu 10 €.

Auf dem Lageplan erhaltet ihr die dazugehörige Orientierung: