Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettete Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

verstanden

 

Hideous Divinity

Hideous Divinity,  2019

Norwegen 2006, das Jahr liegt in den letzten Zügen, als der Italiener Enrico Schettino den Entschluss fasst eine Brutal-Technical-Death-Metal Band zu gründen: Die Geburtsstunde von Hideous Divinity! Inzwischen haben die Jungs, zu denen auch der aktuelle Aborted-Bassist Stefano Franceschini gehört, ihr Hauptquartier nach Italien verlegt einiges vorzuweisen. 13 Jahre nach der Bandgründung können Hideous Divinity auf diverse Festival-Gigs, eine Headlinertour sowie drei veröffentlichte Konzeptalben zurückblicken.

Macht euch auf eine Akustikschlacht ohne Gleichen gefasst, denn jeder einzelne Song von Hideous Divinity bedeutet gnadenloses Trommelfeuer im Gehörgang. Dabei gehen die Italiener trotz halsbrecherischen Tempos mit einer so unglaublichen Präzision und Brutalität vor, dass jedem noch so hartgesottenen Metaller die Spucke wegbleibt. Seid ihr hart genug, euch der abscheulichen Göttlichkeit in den Weg zu stellen?

Jetzt Ticket sichern!

Feeding Off The Blind

Videoclip