Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettete Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

verstanden

 

Triddana - Dong Open Air 2018

Triddana,  2018

Die Vollblutmusiker von Triddana haben sich dem mit Power-Metal-Elementen gespickten keltischen Folk verschrieben. Schon der Name der Truppe, welcher sich vom irischen Wort für Kampf oder Schlacht - Troideanna – ableitet, verspricht Songs von epischen Auseinandersetzungen. Triddanas Dudelsäcke würden selbst William Wallace vor Neid erblassen lassen. Dass die Jungs dabei standesgemäß im Kilt auftreten, ist natürlich Ehrensache!

Wer nun aber an einen Haufen verrückter Schotten denkt, ist völlig auf dem Holzweg, denn Tridanna haben ihre Wurzeln im sonnigen Buenos Aires. Mit dem vierten, brandneuen Album im Gepäck brennen die Argentinier schon darauf euch ordentlich einzuheizen. Und als wäre das nicht schon genug, um auch den müdesten Metaller aus dem Zelt zu locken, erinnert die Stimme von Frontmann Juan vor allem bei den Songs „Men of Clay“ und „Faking a War“ frappierend an keinen Geringeren als Metal-Legende Ronnie James Dio!

When the Enemy’s Close

Videoclip