Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettete Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

verstanden

 

Exodus - Dong Open Air 2018

Exodus,  2018

Wenn es einer Genre-Ikone auch 29 Jahre nach ihrem Debut noch gelingt, Höchstnoten mit ihrem neuen Output zu kassieren, bleibt nichts, als den Hut zu ziehen und die Matte kreisen zu lassen! Über drei Jahrzehnte nach „Bonded by Blood“ zählen Exodus noch immer zu den Bands, die im Thrash das Maß der Dinge sind. „Blood in, Blood Out“ hat das 2014 erneut unterstrichen, obendrein mit Steve „Zetro“ Souza zurück am Mikrofon.

Mehr oder weniger zu jeder Zeit ihres Wirkens haben Exodus zu den Hauptinspirationsquellen ihrer Zunft gezählt. Sie prägten mit, was längst als Bay Area Thrash Maßstäbe gesetzt hat, schenkten ihren Gründungsgitarristen den Kollegen von Metallica, inspirieren mit ihrem Spiel Größen wie Jeff Waters (Annihilator) und Kopf Gary Holt ist quasi ständige Leihgabe an die Brüder im Geiste von Slayer. 2018 nun rammt das Quintett den Dongberg. Mit einem brandneuen, elften Album. Zetro warnt: “Don’t stand in the way of this. You will get run over!”

Blood in, Blood Out

Videoclip