Words of Farewell - Dong Open Air 2017

Words of Farewell,  2017

2007 gegründet, sind Words of Farewell aus dem Pott inzwischen eine feste Instanz in der deutschen Metal-Szene, um die man kaum noch herum kommt. Stilistisch in der Göteborger Schule angesiedelt, würzt das Marler Sextett seine vielschichtigen Songs mit einer ordentlichen Prise Prog-Metal. Zweistimmige Gitarren-Arrangements und – das ist der Band wichtig – der vollkommene Verzicht auf cleanen Gesang gehören zu den Markenzeichen des Abrisskommandos aus dem nördlichen Ruhrgebiet.

Bei jedem Besuch der sympathischen Truppe sorgten Words of Farewell ein ums andere Mal mit chirurgischer Präzision für den allumfassenden Totalabriss. Im November hat die Combo ihren neuen Todesstahl „A Quiet World“ veröffentlicht. Die Road to Dong war eine der ersten Gelegenheiten in den neuen Stoff reinzulauschen. Wer’s verpasst hat, bekommt auf dem D.O.A eine weitere Chance. Es besteht Anwesenheitspflicht im Moshpit!

Gaia Demise

Videoclip