Spoil Engine - Dong Open Air 2017

Spoil Engine,  2017

Zwar sind Spoil Engine bereits seit 2004 aktiv, nichtsdestotrotz macht die Band einen überaus frischen Eindruck. Großen Anteil daran hat Iris, die 2015 in einem beeindruckenden YouTube-Video als neue Sängerin vorgestellt wurde. Die Maastrichterin ist eine Sturmfront mit Windgeschwindigkeiten irgendwo zwischen Alissa von Arch Enemy, Courtney von Iwrestledabearonce und ein klein wenig Sandra von den Guano Apes – und erst Anfang 20.

Der Rest der Band, der sich mit Iris ein Stück weit neu erfand, stammt aus Flandern, was das Quintett zur ersten belgischen Band des Dongs macht! Ihr Sound lässt sich am ehesten im Bereich zwischen Arch Enemy und Nevermore einordnen und ist die Basis für beachtliche Referenzen – allein vier mal spielten sie auf dem Graspop Metal Meeting. 2017 ist das Jahr ihres neuen Albums Stormsleeper, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen EP aus 2015. Wir wären nicht überrascht, wenn dieses Langeisen für Spoil Engine zum Sprungbrett nach ganz vorn wird!

Stormsleeper

Videoclip