Elvenking - Dong Open Air 2017

Elvenking,  2017

Wenn man von der Speerspitze des europäischen Undergrounds spricht, meint man Bands wie Elvenking. Seit den späten 90ern reift diese Band kontinuierlich und taucht in Billings überall auf. Auf Mount Moshmore zum ersten Mal 2005. Als Co-Headliner vor Finntroll, ein Slot, den sie mit Leichtigkeit ausfüllten, ließen sie ihr Publikum am Ende begeistert zurück. 2010 waren sie Teil des Jubiläums-Line-Ups und erschienen obendrein als Gastmusiker mit Skyclad.

Seitdem erschienen drei neue Studioalben und ein Live Album, wobei die sechs Italiener keine Materialermüdung zeigten. Ihr aktuelles Album The Pagan Manifesto strotzt vor Spiel- und Lebensfreude und beweist erneut, dass sie Meister darin sind, Power Metal und Folk miteinander zu kreuzen. Nicht zuletzt ist es Sänger Damnas formidable Stimme, die der Band ihren hohen Wiedererkennungswert beschert. Die Sahne auf alledem ist der Fakt, dass Elvenking auch live wissen, wo der Elf die Locken hat!

Elven Legions

Videoclip